Allgemein

Global Design Project #261 | Color Challenge

Eine Farben-Challenge… hui, das ist ja immer etwas „anstrengend“ für mich. Aber bei diesen drei Farben hatte ich sofort die Tagetes meiner Mutter im Kopf. Und das, obwohl das so gar nicht „meine“ Farben sind…

Zimtbraun, Kürbisgelb und Minzmakrone heißen die Farben auf Deutsch. Ich verwendete die gröbere Stanzschablone aus dem Produktpaket Blumengruß (#154125/JHK 20-21), um mir aus Aquarellpapier eine Blumenranke auszustanzen. Diese habe ich dann mit den Farben aquarelliert.

Die Kartenbasis prägte ich mit der gleichen Stanzform erst und spritzte dann noch kleine minzgrüne Sprenkel drüber. Meine Blüten sind mit Dimensioals aufgeklebt. Der Gruß, gestempelt auch in grün, stammt aus dem Set Kreative Kränze (#153250/JHK 20-21). Ausgestanzt ist dieser mit dem Etikett aus den Stanzformen Mini-Geschenkschachtel (#153571/He-Wi 2020), allerdings habe ich dieses noch verkleinert.

Zu guter Letzt noch ein paar Vergoldete Schmucksteine (#152478/JHK 20-21) aufgeklebt und mit einem goldenen Winkofstella viele kleine Sprenkel über alles.

Joah – kann man lassen. Und mit den Farben ist man ja flexibel ohne Ende. Viel Spaß beim (Nach-)Basteln!

Deine Claudia von Papier- & Farbenspiel

Allgemein

Global Design Project #241 | Color Challenge

Nachtrag: And the winner is… MEINE Karte!!! Juchhu! klick hierhttp://www.global-design-project.com/2020/05/winner-global-design-project-241.html

Diese Woche gilt es, drei Farben in einem Projekt zu verpacken. Bei mir siehst Du ja oft Karten, vorrangig zum Geburtstag. Das hat den Grund, dass das jeweilige Werk ein Kollege zu seinem Geburtstag bekommt. Ich hasse es nämlich, in der WhatsApp-Gruppe als der Xte zu schreiben „von mir auch alles Gute“ mit 100 Smiles. Deshalb: gibt’s von mir eine Karte, die einzigartig ist, selbstgemacht und deshalb mehr auffällt. UND: ich habe einen Grund zum Basteln! Jede Woche neu hier beim…

Schon länger wollte ich mal einen Kranz unterbringen. Außerdem hat meine Karte diesmal ein anderes Format, nämlich (gefaltet) 21 x 10,5 cm.

In Pfauengrün (Stanze Zierzweig/#148012) und Lindgrün (Stanze Blätterzweig/#144667/Achtung! nicht im neuen JK 20-21!) sind die Zweige für den Kranz gewerkelt. Damit ich mir beim Aufkleben leichter tu, habe ich mit Bleistift und einer Dose, die die passende Größe hatte, eine Hilfslinie gezogen. Verschwindet total unter den Blättern. Als Auflockerung kleben aus Pergament gestanzte klitzekleine Zweige (nicht SU) dazwischen.

Den Farbkleks in Kirschblüte geben die kleinen Blüten aus den Stanzformen Schön Geschrieben (#151817). Der Schriftzug „Geburtstag“ in Kirschblüte ist hier auch enthalten. 3mal ausgestanzt und auf einander geklebt hat er die perfekte Stärke. Das „zum“ stammt aus dem passenden Stempelset Gut gesagt (#149146).

Ohne Schleife und Klimbim geht’s wie immer nicht. Kleine Perlen (#144219) machen die Blüten komplett und geben der Karte den letzten Schliff.

Ich hoffe, es gefällt und Du hast Lust zum (Nach-)Basteln bekommen.

Liebe Grüße, Deine Claudia von Papier- & Farbenspiel

Allgemein

Global Design Project 227 | Theme Challenge

um es gleich vorweg zu sagen – ich habe übersehen, dass es das Stempelset nicht mehr gibt. Aber Blümchen, Blätter und ein schöner Spruch findet sich doch bestimmt auch bei Dir. Ansonsten empfehle ich eine Blick in die aktuellen Kataloge, da findest Du bestimmt ein „Muss-ich-unbedingt-haben“. Wenn Du das dann über mich bestellst, würde ich mich sehr freuen 😉

Beim 227. Global Desing Project gilt es, ein Thema umzusetzen.


Wachsen lassen… joah, das kann man Allerhand: Freundschaft, Baby, Liebe… Meine Karte würde für einige Gelegenheiten passen, kann also gut auf Vorrat gewerkelt werden. Ich habe mich für die Farben Kirschblüte, Gartengrün und Schiefergrau auf Weiß entschieden.

Entschuldige bitte die etwas dunkle Bildqualität, aber das trübe Wetter hat der Sonne keine Chance gegeben. Und mit Blitz wurde es auch nicht schöner…

Viel Spaß beim (Nach-)Bastelen

Deine Claudia von Papier- & Farbenspiel