Allgemein

Global Design Project 194 | Sketch Challenge

Diesmal ist mein Beitrag für das Global Design Projekt sehr schlicht und zurückhaltend ausgefallen. Sogar ganz ohne Glitzer. Muss aber auch mal sein… Es galt, eine Sketch umzusetzen. Das war die Vorgabe:

Ich habe mich für das Stempelset Genussvolle Grüße entschieden. Außerdem kam das neue Design-Papier Vintage-Flair als Hintergrund zum Einsatz. Die Blumen sind gestempelt in der neuen In-Color Rauchblau und der Gruß in Schwarz (ausgeschnitten mit der Hand und mit ein paar Dimensionals erhöht aufgeklebt). Als Kartenbasis und „Hauptfarbe“ habe ich unseren extrastarken Farbkarton in Flüsterweiß verwendet.

 

Global Design Projekt · Karten · StampinUp

Global Design Project #193- es ist Zeit für eine neue Color Challenge!

Die Nummer 193 des Global Design Projekts fordert einen mit Ananas, Grüner Apfel und Marineblau heraus. Eine Farbkombie, die ich persönlich ja erst mal für Augenkrebs-verdächtig halte. Na gut, wenn schon, denn schon, dann soll es auch ordenlich krachen: hier seht Ihr nun mein Projekt:

Die Kartenbasis ist Apfelgrün, bestempelt toninton mit Crackle Paint (#148752). Darauf eine Lage Marineblau (mit Dimensonals aufgeklebt). Damit die Farben auch zur Geltung kommen ist der Rahmen diesmal ziemlich breit bemessen. Der Traumfänger, gestempelt in Schwarz, stammt aus dem Set Follow your Dreams und ist mit den passenden Framelits Traumfänger ausgestanzt. Das gleiche gilt für die Federn. Der blaue Kreis ist mit der 2-Inch-Kreisstanze gestanzt und hinterlegt hier den Traumfänger. Das weiße Papier bekam ein paar Klekse in Schwarz ab. Und nach dem alles zusammengesetzt war, war mir das ganze noch zu nackig. Also habe ich noch kleine Blümchen für die Mitte ausgestanzt und kleine Perlen aufgeklebt (schau’n wir mal, wie lange die halten).

Geburtstag · Global Design Projekt · Hochzeit · Karten · Männer · StampinUp

Global Design Project 192 | CASE the Designer

Diese Woche gilt es, eine süße Karte von Charlet Mallett aus den USA (Teammitglied des Global Design Project) in eine eigene Idee zu verwandeln.

CASE = Copy And Selectively Edit
Im Prinzip kann man alles kopieren. Oder sich nur auf ein Detail stürzen. Es könnte das Stempelset sein, die Farben, das Layout, das Thema, die Bilder…
Ich habe mich für das Layout entschieden:
Einmal im Querformat, und einmal hochkant:
Der Stempel „Alles Liebe“ stammt aus dem Set Kraft der Natur (#147604) und ist in Wildleder (#147115) auf Flüsterweiß (#140490, extrastark) gestempelt. Der Streifen war ein Rest, aus dem ich einfach die Zacke für den Wimpel ausgeschnitten habe. Das Designpapier stammt aus Holzdekor (#144177). Die Kartenbasis ist Farbkarton in Wildleder (#119982). Die Blätterzweige aus Pergament (#106584), Wassermelone (#119980) und Olivgrün (#106576) sind mit den Framelits Rankenrahmen (#146353) ausgestanzt. Zusammengesetzt sind die einzelnen Teile mit Mehrzweckkleber-Flüssigkleber (#110755) und Dimensionals (#104430 und 144108). Noch einige „Wassertropfen“ mit „Nuvo Crystal Drops“ verteilt. Fertig ist meine Idee zu #GDP192