Allgemein · Geburtstag · Global Design Projekt · StampinUp

Welcome to Global Design Project #191

Neue Woche, neue Challenge! Wenn mal einmal infiziert ist, kann man’s nicht mehr lassen. Außerdem – wenn es um Schmetterlinge geht, bin ich ja sofort zu haben! Das vollständige Thema für das Global Design Projekt #191 lautet:

Da mir heute irgendwie pastelig zu Mute war, habe ich mich für die Farben Schiefergrau, Minzmakrone und Flüsterweiß in Verbindung mit ein Wenig Schwarz entschieden.

Die Schmetterlinge und auch der Spruch stammen aus dem Stempelset Schmetterlingsglück. Ausgestanzt sind sie mit der passenden Handstanze Schmetterlingsduett aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2018/19 (Produktpaket Schmetterlingsglück #150601 mit 10% Nachlass). Gott-sei-dank werden die beiden Produkte sich auch im neuen Jahreskatalog wiederfinden, dann allerdings nicht mehr als Projektpaket.

  • Kartenbasis: Farbkarton Schiefergrau 14,5 x 21 cm / gefalzt bei 10,5 cm
  • Designpapier (Restekiste): Minzmakrone-Flüsterweiß gestreift 14,1 x 3,5 cm
  • Glitzerpapier (Restekiste): Tannengrün 14,1 x 2 cm; gestanzt mit Bordürenstanze
  • Aufleger: Flüsterweiß 14,1 x 7 cm; bekleckst mit Schiefergrau
  • Schmetterlinge gestempelt in Schiefergrau und Minzmakrone (einmal vorher abgestempelt)
  • Gruss: Farbkarton schwarz in weiß embossed und mit der Hand ausgeschnitten
  • Deko: schwarzer Nähfaden und einige Perlen (mit StampinBlend in Minzmakrone gefärbt)

Zusammengesetzt ist das Ganze mit Flüssigkleber, Dimensionals und Klebepunkten.

 

Allgemein

Global Desing Projekt #190

So sieht er aus, der Sketch, den es diesmal umzusetzen galt:

Einen Sketch finde ich immer toll. Da kann man sich so richtig nach Lust und Laune austoben. Ich hoffe, euch gefällt, was mir zum

Global Design Project 190 | Sketch Challenge

eingefallen ist…

Zu meiner flüsterweißen Kartenbasis habe ich die Farben Puderrosa, Limette, Aquamarin und Espresso kombiniert. Diese Farben finden sich in dem Designerpapier aus der Sale-a-bration 2019 wieder, das ich für den zarten Rahmen im Hintergrund verwendet habe. Mein heiß geliebter Pergament-Farbkarton und ein paar Glitzerblitzer dürfen wie immer nicht fehlen.

 

Allgemein · Geburtstag · Global Design Projekt · Karten · StampinUp

Global Design Project 189

Pompööööööööööööööööös – so viele Ö müssen sein – für meine Karte, die so auf die Pauke haut! Das GDP#189 steht an – diese Woche galt es, sich zu diesen Farbenein Projekt einfallen zu lassen. Ja, und dann fängt man erst mal an, sich Material in den verschieden Farben zusammen zu suchen. Von Ananas (= deutsche Bezeichnung für das Gelb) hatte ich einzig den StampinBlend daheim. Mit dem habe ich einfach ein Stück Flüsterweiß eingefärbt und damit meine gelben Akzente hergestellt. Die gelbe Feder ist wie dafür gemacht. Läuft doch…

Die großen amethystfarbenen (= Gorgeous Grape) Blumen und die bermudablauen (= Costal Cabana) zarten Äste stammen aus dem wunderschönen Set Eisblüten (#148508) und den passenden Framelits Winterbouquet (#147895). Diese beiden werden sich im neuen Jahreskatalog wiederfinden.
Die Pergamentpapier-Zweige sind mit der Handstanze Blätterzweig (#144667) entstanden.
Der Hintergrund hat mit einer Schablone und der Struktur-Paste in Weiß (#141979) etwas Lebendigkeit erhalten. Glitzersteine, eine Schleife aus einem scharzen Wollrest, der rum lag und fort musste, ein kleiner Spruch (aus den Eisblüten) – fertig.
Allgemein · Blog Hop · Einladungen · Geschenkideen · Gutschein · Minialben · StampinUp · Team Stempelherz

Team Stempelherz Blog-Hop im Mai

Mein 1. Blog-Hop hat Lust auf Mehr gemacht – auf zur 2. Runde!

Ich hoffe, euch gefällt mein Werk. Ich finde, dass es so schön nostalgisch ist. Zumindest erinnert mich das Blumenpapier an eine bestickte Kissenhülle meiner Mutter.

Das Thema für den Mai: Kittelkreationen oder in der Küche gehts kreativ zu.

Meine Idee dazu:

Eine Einladung zum gemeinsamen Kochen

Den Leporello hatte ich schon lange in meinem Bastelvorrat liegen. Die Idee ist, die Rezepte auf die noch leeren Seiten zu schreiben. Naja, wahrscheinlich werden die eher ausgedruckt und eingeklebt…

Das Designpapier „Aus dem Nähkästchen“ ist aus dem Frühjahr/Sommerkatalog. Ich habe mich für das mit dem Olivgrünen Muster entschieden. Die Blumen auf der Vorderseite erinnern mich an eine Kissenhülle, die meine Mutter mal hatte.

Für die Streifen habe ich die benötige Breite ausgemessen, in meinem Fall für Olivgrün 6,5 cm bzw. 2,5 cm und für die Blümchen ca. 2 cm. Die Länge entspricht der Größe des Bogens, also 30,5 cm (12“). Die Ränder sind gestanzt mit jeweils der Bordürenstanze aus „Flockentreiben“ und „Herzlich bestickt“. Aufgeklebt habe ich erst das grüne Papier und dann das Bunte untergeschoben. Die Blümchen sind aus den Reststücken mit der Hand ausgeschnitten und mit Flüssigkleber oder Dimensionals aufgeklebt.

Nun aber zum Hauptdarsteller für dieses Projekt: Dem Stempelset „Kittelkreationen“ und passenden Framelits „Schürze“!

Die Schürze in Olivgrün auf olivgrünen Farbkarton stempeln. Dann wird gestanzt. Für die Besteckteile habe ich Metallic-Folienpapier in Silber und DSP „Holzdekor“ verwendet. Die Schürzentasche ist aus einem Rest DSP „Aus dem Nähkästchen“ sowie FK Vanillepur. Die Schürze zusammensetzen und mit einem Spitzendeckchen (gestanzt mit Thinlits „Spitzendeckchen“ aus DSP „Aus dem Nähkästchen“).

Das Schild ist in Vanillepur mit „Bestickte Rechtecke“ ausgestanzt und der Text in Sommerbeere mit „Aus der Kreativwerkstatt“ gestempelt. Hinterlegt ist das Einladungstextschild mit olivgrünem FK und aufgeklebt mit Dimensionals.

Die Schleife war beim Leporello dabei. Der Farbton des Papiers und des Bandes kommt ziemlich nah an Vanillepur ran, ist aber ein Ticken dunkler.

Ich hoffe, euch hat mein Beitrag zum Blog-Hop im Mai von Stempelherz gefallen. Hier könnt ihr weiter hopen:

Claudia Becht von Stempelherz (diesmal nicht dabei)

Renate Ecklmayr von Schnipseldesign (diesmal nicht dabei)

Sindy Mörtl von Bastelzauber (klick!):

Sabine Steinkress von Scheresteinundpapier (klick!)

Claudia Hahn von Papierundfarbenspiel – hier seid ihr gerade

Verwendetes Material von Stampin!Up:
Stempelset „Kittelkreationen“ (JK 18-19/S. 61/#146169) mit passenden Framelits „Schürze“ (JK18-19/S. 215/#145661)
Stempelset „Aus der Kreativwerkstatt“ (JK 18-19/S. 178/#148195)
Designpapier „Aus dem Nähkästchen“ (FSK 19/S. 39/#148807) – 2 Bögen mit dem Olivgrünen Muster
Thinlits „“ (JK 18-19/S. 220/# Flockentreiben 144678)
Thinlits „Herzlich bestickt“ (FSK 19/S. 6/#148527)
Thinlits „Spitzendeckchen“ (FSK 19/S. 47/#148553)
Framelits „Bestickte Rechtecke“ (FSK 18-19/S. 28/#148551
Metallic-Folienpapier Silber (JK 18-19/S. 192/#132178)
Stempelkissen Olivgrün (JK 18-19/S. 187/#147090)
Stempelkissen Sommerbeere / In Color 2017-2019 (JK 18-19/S. 183/#147143)
Farbkarton Olivgrün (JK 18-19/S. 187/#106576)
Farbkation Vanillepur extrastark (JK 18-19/S. 192/#144238)
Mehrzweckflüssigkleber (#110755)
Dimensionals (#104430/144108)
Papierschneider (#129722)

Geburtstag · Global Design Projekt · Karten · StampinUp · Vanillepur

Global Design Project #188

Diese Woche habe ich wieder die Zeit gefunden, um beim

GDP#188 / Case the Designer 

mitzumachen. Ich habe mir für meine Karte die Farben Wildleder, Wassermelone und Grüner Apfel in Verbindung mit Vanille Pur ausgesucht.

Der Hintergrund ist mit dem Stempel Marbled (144772) in Wassermelone auf Vanille Pur gestempelt. Darauf kommt eine Lage in Grüner Apfel. Die Rose stammt aus dem Stempelset Kletterrosen (149196 / Frühjahr-Sommerkatalog 2018-2019). Diese habe ich in Saharasand abgestempelt und mit den Watercolor Pencils und einem Wassertankpinsel ausgemalt. Der Text ist auch aus den Kletterrosen und in Wildleder gestempelt. Ein paar Perlchen noch als Hingucker – fertig.